dello Spirito del Bosco

Archiv für Februar, 2010

Sonntagskinder am 21.02.2010

Die Spannung stieg jeden Tag, Donnerstag nachts fings an mit dem ersten Hecheln und ich fuhr nachts  um 12 Uhr noch zu meiner Mama um ihr meine Arbeitsutensilien zu geben, dachte, dass es wohl wirklich losgehen würde.

Aber nix da, der Freitag verlief relativ easy und ich schämte mich schon, dass ich meine Mutti so in Aufregung versetzt habe. Freitag auf Samstag machten wir nochmal einen Probealarm, aber um halb Fünf Uhr morgens ging ich dann doch gemeinsam mit Frana schlafen…. ach herrje

Samstag auf Sonntag war dann Hochalarm, Frana verhielt sich sehr unruhig, bettete jedes Körbchen um, war ständig am Rumkratzen und -laufen und ich war mir sicher, dass es losgehen würde und hatte dann natürlich die dritte Freinacht in Folge und unglaubliche Kopfschmerzen. Gerade ich als bekennende um 22 Uhr ins Bett gehende!!!

Sonntag, es wurde spannend und gerade als ich meine Mutti anrief schien es nun endlich loszugehen… Frana war am drücken *jippieeeeeeeee* (die Kopfschmerzen waren da übrigens wie verflogen)

10.44 Uhr war es dann soweit…, eine Fruchtblase erschien und ein kleiner brauner Rüde kam auf die Welt, er wog 306 g

12.45 Uhr kam das es Mädel auf die Welt,sie ist wunderbar gezeichnet, bianco-marrone und wog 400 g

13.08 Uhr folgte ein wunderschöner Arancio Rüde mit 340 g

13.57 kam das zweite Mädel zur Welt, bianco-marrone und sie wog 396 g

Wie wunderbar dachte ich, so sind sie alle super zu unterscheiden und was passierte dann?????

14.33 kam ein männliches Möpsli zur Welt, marrone, 410 g

Glücklicherweise war der zweite Marrone Rüde ein kleines Möpsli, also wieder unterscheidbar und dann…

14.50 Uhr wieder ein marrone Rüde mit 314 g, aber glücklicherweise hat er ein weisses Brüstli

Nun waren da schon 6 kleine Würmlis zu sehen, topfit und hungrig…

15.30 Uhr kam dann nochmal ein kleines Mädel zur Welt, bianco-arancio mit 364 g

Um 16.02 kam dann der letzte Welpe zur Welt, wie kann es anders sein? Wiederum ein marrone Rüde, aber ein ganz besonderer kleiner Kerl mit weissem Brüstli und vier weissen Töpli wie damals meine kleine Assia (Amira), er wog 328 g

Für Gewichtsfreunde hier noch das Geburtsgesamtgewicht: 2’858 g

Advertisements