dello Spirito del Bosco

Archiv für Juni, 2011

Beppo dello Spirito del Bosco

… ist einen Schritt weiter in Richtung Zuchtzulassung…. seine HD Auswertung ist da 🙂 Es ist ein A *jippieeeeeee*

Nun, JE frei, HD A, vollständige Schere, super dupper Charakter… er wird den Damen den Kopf verdrehen hihi…

Beppo dello Spirito del Bosco

Advertisements

der Sonntag war sooooooooo schön :-)

und der Samstag noch toller 🙂 Frana und ich haben unser erstes Military absolviert und dies in Pratteln. Es war einfach alles perfekt. Das Military war super organisiert, kaum Wartezeiten, die Posten gut ausgedacht, die Helfer gut gelaunt und Frana war für mich einfach einmal mehr unglaublich super. Sie hat so toll mitgemacht und wir sind glücklich irgendwo im Mittelfeld gelandet. Mein kleiner Spatz entwickelt sich immer noch super.

Am Sonntag fuhr ich nach Aarau zur Hundeausstellung, aber nur zum kucken. Glücklicherweise sage ich da nur 🙂 Aber der Höhepunkt des Tages war das Treffen einer Spinonedame, welche noch nicht mal weit weg von mir wohnt *freu*… Musste natürlich gleich mal ein Bild machen um zu kucken wie das wohl zusammen passen würde 🙂


Clubshow in Frankreich

Eine Show der seltsamen Art. Eingang wäre 08.00 Uhr gewesen, tja, nur war da noch fast keiner da, wir waren unsicher, ob wir am richtigen Ort sind, da alles verwaist aussah. Nachdem die Organisation dann irgendwann eintrat ging nach einiger Zeit die Messerei los. Bin gespannt wie gross dann Lieseli tatsächlich ist, denn nach dem französischen Richter ist sie 44 cm gross und sie war aber fast die Kleinste von allen Lagottohündinnen da hihi… Die Show war eine Misere, man wusste nicht, was gerade ablief, der Ring war viel zu klein, obwohl wir alleine in dieser grossen Halle waren. Schrecklich für meine beiden Ladys war, dass man nirgends auch nur ein Stückchen Grün finden konnte und so musste ich lange draussen hin und her laufen, bis sie endlich mal was machten.

Vier Richter taten sich unglaublich schwer mit dem Richten, obwohl man lustigerweise immer dieselben Gesichter auf dem Podestchen sah 🙂 Obwohl nicht so geplant wurde plötzlich nach den Rüden eine Pause fürs Essen gemacht……. naja, klein ist anders, denn die Pause dauerte fast 2 Stunden….. gefühlte 5 und langsam wurde ich müde. Das Essen für 18 Euro ging von mir nur versucht wieder zurück, ungeniessbar. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich doch sehr enttäuscht war. Wir haben alle ein SG gemacht an der Ausstellung. Grundsätzlich ist das keine schlechte Bewertung und ich kann das akzeptieren 🙂 Lieseli hat zu wenig Temperament und das stimmte auch, denn wir waren ganz einfach schon erledigt, denn wer Lieseli kennt, der weiss erst, was Temperament heisst *lach*…

Die Erklärungen des Richters waren etwas unklar, denn der Bericht ist in Spanisch, unlesbar, auch wenn wirklich nicht viel drin steht.

Nun, Fazit… ein ganz tolles Treffen mit lieben Freunden, aber das hätte man auch etwas näher haben können. Glücklicherweise sind wir nach der Ausstellung direkt dahin, wo die Trüffelsuche hätte stattfinden und unsere Hunde konnten noch einmal ausgiebig baden und toben. Glücklicherweise weil nämlich die Trüffelsuche dann gar nicht stattfand. Obwohl ich beim Präsi eine Nachfrage per sms geschickt habe, keine Antwort… etwas ärmlich ehrlich gesagt.

Tja nu, so sind Erfahrungen und hier einige Impressionen von dem Weekend:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Das erste Lockentreffen ist vorbei…

… und es war einfach nur toll……. Danke an Monique und vor allem an die Helfer Babsi, Corinne, Silvia, Peter und Chris!