dello Spirito del Bosco

Archiv für Januar, 2013

1,2 oder 3 ……………. wir sind dabei am 19. Januar 2013

Die absolute Kultsendung, die ich selber als Jugendliche gesehen habe… *schwärm* Michael Schanze *freu* und wir waren dabei… Aber heute nicht mehr mit Michael Schanze, sondern mit dem super netten, sympathischen Elton. War begeistert von dem Mann, der wirklich absolut erdig ist.

Gruppenbild mit Elton, Marion, Denise und Beppo

Gruppenbild mit Elton, Marion, Denise und Beppo

Vom Feinschmecker- bis zum Killerpilz: Heute dreht sich im 1,2 oder 3 Studio alles um die Welt der Pilze. Moderator Elton hat aber nicht nur jede Menge Pilze, sondern auch viele spannende Fragen für seine Kandidaten gesammelt. Was macht den Grünen Knollenblätterpilz zum gefährlichsten Pilz in unseren Wäldern? Und woher stammen die weißen Flecken der Fliegenpilze? Und was haben die Beatles mit Pilzen zu tun? Antworten auf diese Fragen gibt es in der heutigen Sendung.

Der 9- jährige Matti und der gleichaltrige Hannes aus dem Harz haben einen lustigen Pilz entdeckt, den Bovist. Wenn man darauf tritt entstehen eine kleine Staubwolke und ein lustiges Geräusch. Aber warum schleudert dieser Pilz eigentlich eine Staubwolke nach oben, wenn man ihn berührt? Mal sehen, ob die 1,2 oder 3 Kandidaten die richtige Antwort wissen.

Im Studio begrüßt Elton die Pilzexperten Denise Stalder und Marion Höfert, die ihren Hund Beppo mitbringen. Beppo ist ein Trüffelhund, er hilft bei der Suche nach dem Trüffel, einem wertvollen Feinschmeckerpilz. Aber wie kann ein Hund bei der Suche nach einem Pilz helfen? Und ob Beppo den Pilz findet, der im Studio versteckt ist?

Auch Piet und Elton machen sich im Wald auf die Suche nach Pilzen. Dabei entdecken sie seltsame, aber auch bekannte Exemplare und staunen nicht schlecht über ihre Funde.

Die Kandidaten kommen aus Fremdingen in Deutschland, Virgen in Österreich und Niederrohrdorf in der Schweiz.

Advertisements